17-23 Uhr
24. Mai 2024
Kann Wasser tatsächlich schweben, Feuer magisch leuchten und Eisen wundersam pfeifen? Kann mit Haargel Energie gewonnen werden? All das und noch viel mehr „Rätselhaftes“ wird im JKU Open Lab bei der Langen Nacht der Forschung genauer unter die Lupe genommen. Handelt es sich dabei wirklich um Magie oder liegt dem Zauber eine wissenschaftliche Erklärung zu Grunde? Komm vorbei und finde es selbst im Experiment heraus!
Magisch wirkende Alltagseffekte chemisch erklärt
Alles Magie oder doch Chemie im JKU Open Lab?

Eine Welt voller Farben (2. Schulstufe | 3. Schulstufe | 4. Schulstufe)

Rund um das Thema Licht und Farben. Unsere Welt ist bunt – wir lieben die Farben, sie machen uns glücklich und froh. Eine Welt ganz in schwarz könnten wir uns gar nicht vorstellen. Aber wie kommt es, dass wir die Farben erkennen? Dazu brauchen wir nicht nur unsere Augen sondern auch das Licht. Ohne Licht gibt es keine Farben. Aber welche magische Kraft verwandelt zwei miteinander vermischte Farben in eine andere? Und wie ist es mit den Farben des Malkastens, den Filzstiften und Tinten?

Die Schülerinnen und Schüler werden sich damit befassen, herauszufinden, was Licht mit Farben zu tun hat, aus welchen Farben das Licht besteht und wie verschiedene Farben entstehen. Mit dem Trennen von Filzstiftfarben wird eine wichtige Arbeitstechnik, die Chromatographie, erlernt und der Frage nachgegangen, ob schwarz eine Farbe ist. Farben spielen auch bei Tinten eine Rolle und es werden verschiedene Arten an Geheimbotschaften ausprobiert. Dass die Herstellung von Wasserfarben schon chemisches Können erfordert, erlernen die Schüler, wenn sie ihre Lieblingsfarbe chemisch selber herstellen.

Experimente

  • Farben mischen mit Farbfolien und herstellen eines Regenbogenkreisel
  • Filzstiftfarben trennen durch Papierchromatographie
  • Lebensmittelfarben aus Bonbon extrahieren und färben von Stoffen
  • Tinten für Geheimbotschaften testen
  • Bunte Pigmente und lustiges chemisches Farbenspiel (Kl. 1 und 2)
  • Farbpigmente für den Farbkasten selber herstellen (ab Klasse 3)
  • Lösen eines Kriminalfalls

Im Austausch zu einem oder mehreren der angegebenen Versuche kann auch das Thema: Warum werden im Herbst die Blätter bunt? näher untersucht werden; mit Versuchen zur Extraktion der Farbstoffe aus grünen und roten Blättern und deren Bestimmung mittels Chromatographie.

Organisatorisches

  • Vorbereitung in der Schule: Was sind Farben?

Zur Anmeldung und allen weiteren Informationen rund um das Experimentieren im Open Lab ➚

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.

Datenschutz